KirchenGemeinde Lüne

St. Bartholomäi ist eine evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in Lüneburg. Sie erstreckt sich über die Stadtteile Lüne, Ebensberg, Moorfeld und Erbstorf. Unsere Kirche ist die Klosterkirche Lüne.

1376056691.xs_thumb-

Neujahrsempfang in Lüne

Am 15. Januar hat die Kirchengemeinde Lüne zum Neujahrsempfang eingeladen. An eine Andacht zur Jahreslosung schloss sich der Empfang mit einem Rückblick auf das Gemeindeleben und einem Vorausblick auf den Umbau der Zehntscheune sowie Grußworten an. Für die musikalische Begleitung sorgte der Poasunenchor der Gemeinde.
1484644514.medium

Bild: K.-H. Schipporeit

1376056691.xs_thumb-

Weihnachtliches Flötenkonzert

Die Flötenkreise der Kirchengemeinde Lüne unter Leitung von Gisela Meyer-Wintzer und Kathrin Meinecke laden ein zu einem weihnachtlichen Flötenkonzert mit Bildern und Texten von Eugen Drewermann am 8. Januar um 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
1483694924.medium_hor

Bild: dierck schaefer

1376056691.xs_thumb-

So folgen wird dem Stern... Die Sternsinger sind unterwegs

Caspar, Melchior und Balthasar sind wieder unterwegs und bringen den Segen Gottes in die Häuser. In ökumenischer Verbundenheit sammeln auch in diesem Jahr wieder Kinder für Kinder - unterstützt wird mit der Aktion in diesem Jahr Prejekte in Kenia. Bis Samstag sind die Sternsinger im Bereich der Kirchengemeinde Lüne unterwegs.
1483623694.medium

Bild: luene

1376056691.xs_thumb-

Der Weihnachtbaum steht!

Herzlichen Dank an alle, die beim Fällen, Schmücken und Aufstellen geholfen haben.
Und an Herrn Dr. Vennmann für die Spende des Baums!

Bild: luene

1376056691.xs_thumb-
1482393091.medium_hor

Bild: luene

Gottesdiensten an den Weihnachtfeiertagen und „zwischen den Jahren“

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten in der Weihnachtszeit. Einlass zu allen Gottesdiensten am Heiligen Abend ist jeweils eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn

Heiligabend

  • 14:30 Uhr: musikalisches Krippenspiel für Familien mit kleinen Kindern
  • 16:00 Uhr: Familienweihnachtsgottesdienst mit der Evangelischen Jugend und „merkwürdigen“ Engeln
  • 18:00 Uhr: traditionelle Christvesper mit Querflötenmusik. Im Zentrum steht die Lesung der Weihnachtgeschichte
  • 23:00 Uhr: stimmungsvolle Christmette im Kerzenlicht mit festlicher Orgelmusik und Posaunenchor.

Sonntag, 25.12., 1. Feiertag

  • 10 Uhr: festlicher Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl. Orgel- und Posaunenmusik

Montag, 26.12., 2. Feiertag

  • 18:00 Uhr, Emmauskirche Adendorf: ökumenischer Gottesdienst für die Region mit Aussendung der Sternsinger

Samstag, 31. Dezember, Silvester

  • 17:00 Uhr: Gottesdienst zum Altjahresabend mit Abendmahl

Sonntag, 1. Januar

  • 17:00 Uhr: Musikalische Vesper zum Neujahrstag
1376056691.xs_thumb-

Das Da Vinci-Projekt

13 Teamer aus der Jugendarbeit haben das Fresco "das letzte Abendmahl" von Leonardo da Vinici nachgestellt. Zu jeder Person gab es einige Informationen; das Drama des Momentes "musste gut geprobt" werden - denn was steckt nicht alles drin: Große Liebe und großer Hass, Wut und Verzweiflung, Hoffung und Freundschaft, Erinnerung und Wegweisung.

Nun liegt das Meisterstück endlich vor! Und es kann bestellt werden - vielleicht als Weihnachtsgeschenk!?

Preise:

  • 45 x 30 cm 18,- €
  • 60 x 40 cm 25,- €

Erlös: 50% Jugendarbeit Lüne, 50% Brot für die Welt

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail mit Namen, Telefon, Anzahl und BIldgröße an KG.Luene@evlka.de

An dieser Stelle aber schon einmal ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung:

  • Fotograph Horst Lüdeking
  • Kloster Lüne
  • Zimmerei Horst Salewski


1481114586.medium

Bild: luene/luedeking

1376056691.xs_thumb-
Tag der Ehrenamtlichen

Ehrung für Daniel Warstat

Beim Tag der Ehrenamtlichen ist Daniel Warstat auf Vorschalg der Kirchengemeinde für sein Engagement in Lüne ausgezeichnet worden.
Daniel Warstat ist von seiner Jugend auf mit der Kirchengemeinde Lüne verbunden. Nach der Konfirmandenzeit hat er sich im Newcomer-Kurs der Gemeinde zum Ehrenamtlichen Gruppenleiter ausbilden lassen und seitdem unzählige Veranstaltungen der Kirchengemeinde begleitet: zunächst vor allem Konfirmandenseminar und -wochenenden sowie Jugendfreizeiten und Gruppenleiterkursen, bei denen er ganze Einheiten selbständig vorbereitet und begleitet hat. Auch nach der Schulzeit ist Daniel Warstat der Gemeinde über das übliche Maß hinaus verbunden geblieben - so ist er seit 2012 im Kirchenvorstand aktiv, hat maßgeblich die Homepage der Gemeinde mitgestaltet und hat sich an verantwortlicher Stelle im Kirchenkreisjugendkonvent eingebracht.
1481019578.medium

Bild: luene/stadt lueneburg

1376056691.xs_thumb-

Benefiz-Konzert des Lüneburger Shantychores

Lieder voll Nachdenklichkeit und Besinnung, voller KRaft und Sehnsucht hat der Lüneburger Shanty-Chor bei seinem Konzert in der Klosterkirche Lüne präsentiert. Gesammelt wurde am Ausgang für die Kinder- und Jugendarbeit unserer Kirchengemeinde - 250 Euro sind für diesen Zweck zusammengekommen.
Herzlichen Dank an den Shanty-Chor und alle Geberinnen und Geber!


1480408991.medium

Bild: shantychor lüneburg

1376056691.xs_thumb-
Liebe Nachbarn, liebe Nachbarn, öffnet doch das Fenster...

Begehbarer Adventskalender

Bald ist es wieder so weit: Der Advent steht vor der Tür - und an jedem Abend versammeln sich vor einem Fenster der Gemeinde nachbarn und Freunde, um miteinander Lieder zu singen, eine Geschichte zu hören und vielleicht auch einen Punsch zu trinken.
Hier finden Sie alle Termine unserer Gemeinde.

Wir wünschen eine gesegnete Adventszeit!
1479804327.medium_hor

Bild: Menkhaus

1376056691.xs_thumb-

Gedenken am Ewigkeitssonntag

Am Ewigkeitssonntag denken wir als Kirchengemeinde besonders an die Menschen, die aus unserer Mitte verstorben sind. Und wir beten für ihre Angehörigen.

Darum laden wir besonders diejenigen zu unserem Gottesdienst am Ewigkeitssonntag ein, die im vergangenen Kirchenjahr einen lieben Menscen verloren habe.
Wir werden in diesem Gottesdienst der Verstorbenen in Liebe und Dankbarkeit gedenken. Es wird sich an diesem Tag eine Gemeinde zusammenfinden, die trauert, glaubt und hofft.

Christus hat uns zugesagt, dass unsere Namen bei Gott aufgeschrieben sind. Unverlierbar und unauslöschlich. In seiner Hand sind wir geborgen.

In dieser Hoffnung wollen wir einander stärken. Darum und laden wir Sie ein:

zum Gottesdienst mit Abendmahl
und anschließendem Kirchencafé
in der Klosterkirche Lüne

Sonntag, 20. November 2016, 10 Uhr

und

zu den Andachten mit dem Posaunenchor
um 14 Uhr auf dem Lüner Friedhof
und um 15 Uhr auf dem Erbstorfer Friedhof.



1479472630.medium

Bild: Schwier

Weitere Posts anzeigen